Viele Bodyguards

Wir sind ein aktiver Verein mit vielen persönlichen Bodyguards

Die Durchsetzung Ihrer Rechte ist kein leichtes Unterfangen. Ein einfacher Anwalt (kein Fachanwalt) ist teilweise auch überfordert, schreibt aber munter seine Kostennote. Das ist allein Ihr Kosten-Risiko!
Gerichtliche Auseinandersetzungen sind kostspielig und kosten viel Nerven. Daher lassen Sie uns gemeinsam am Tisch bei Rechtsproblemen die Sachlage nüchtern einschätzen.

Unser Team nimmt sich die Zeit für Sie!

Hier liegt die Stärke von ‚SAFE – dem Schutzverein für Finanzen‘. Wir scheuen keine Auseinandersetzung, können öffentlichen Druck aufbauen und haben etliche, salopp formuliert, „persönliche Bodyguards“, genauer Fachanwälte und Spezialisten aus allen Sparten für Sie und Ihre persönlichen Belange.
SAFE kann selbstbewusst sagen – wenn es einmal „brennt“ – wir sind  oft die letzte Rettung für unsere Mitbürger. Dafür gibt es den roten Button ‚Notfall‚!

Nach Bodyguard-Manier, geschickt, diplomatisch und zielorientiert, gehen wir auch vor, wenn wir Hinweise und Meldungen rund um das Thema Geld und Finanzen erhalten.
Damit wir auch Hinweise über Missstände in Behörden, Banken und anderen großen Institutionen erhalten, ist hier die Priorität ‚vertraulich‘ oberstes Gebot.

Die Meldungen können selbstverständlich auch absolut anonym an uns abgesetzt werden, wobei für etwaige Rückfragen zumindest die Angabe einer Email-Adresse förderlich ist.
Auch von persönlich Betroffenen nehmen wir die Meldungen an und können dadurch die Öffentlichkeit mit Warnungen vor Folgeschäden bewahren.
Für diesen Zweck gibt es den gelben Button ‚Meldung‚!

Wir können nur immer wieder an die Vernunft appellieren und wiederholen:
Viel klüger und vernünftiger ist es natürlich, wenn Sie erst gar nicht in die Situation kommen und SAFE einen ‚Finanz-Notfall‘ melden müssen. Vorsorge ist besser als Nachsorge. Wir sind immer wieder geschockt über die Unbedarftheit und Nachlässigkeit der meisten Menschen, insbesondere weil die meisten Mitbürger desolat aufgestellt sind. Am eigenen Auto besteht auch das Pflichtprogramm zur Thematik Sicherheit durch regelmäßige Inspektionen/TÜV, aber zum Thema Finanz-Sicherheit fehlt leider viel zu oft der Bezug.

Für den vorsorglichen „Check“ bieten wir den grünen Button ‚Inspektion‚ an.