Bittere Verluste bei fondsgebundenen Versicherungen

Abgesehen vom spekulativen Charakter einer Fondspolice und mangelnder Aufklärung des jeweiligen Produktes, sind die entscheidenden Verlustfaktoren die versteckten Kostenstrukturen. Im Video werden die Vorsorge Luxenburg und Skandia namentlich genannt, wir sehen jedoch bei fast allen Gesellschaften brutale Verluste. Erfreuliche Aussichten, auch Fondpolicen sind wie normale Kapitallebensversichungen vom BGH-Urteil betroffen und Sie haben die Chance auf Rückabwicklung von bestehenden und bereits gekündigten Verträgen.

 

Was ist ein Investmentfond?

Anschauliche Erklärung, was ein Investmentfond ist. Grundsätzlich eine wesentlich bessere Geldanlage, als sein Geld in Versicherungen zu investieren. Es besteht auch für den kleineren Sparer die Möglichkeit, mit monatlichen Sparraten so ein Investment zu zeichnen. Achten Sie darauf, in der derzeitigen unruhigen Finanzzeit die Anlage-Mentalität genauer zu betrachten. Möglichst in die Sachwert-Sparten. Zwingend anzuraten ist, dass eine professionelle Vermögensverwaltung dahinter steht.