Bausparen ist Geldvernichtung

Eine alte deutsche Tradition – Bausparverträge, über 30 Millionen Verträge gibt es immer noch und diese werden noch immer weiter munter angeboten. In diesem Bereich ist Deutschland ein rückständiges Entwicklungsland, denn es gibt wesentlich attraktivere und Geldanlagen oder Sparformen. Einfach auf den Nenner gebracht, die Unbedarftheit des Verbrauchers wird ausgenutzt, damit können sich Banken und Bausparkassen seit Jahrzehnten zinsgünstiges Kapital auf Kosten ihrer Kunden beschaffen.

 

Bausparen lohnt sich nicht

Über 7 Milliarden Euro kassieren Banken und Sparkassen beim Endkunden bisher an Gebühren bei Bausparverträgen ab. Im Gegensatz zur Bundesaufsichtsbehörde für Finanzen (BaFin) meinen wir – dass ist rechtswidrig. Entscheidende Stimmen aus dem Bundesgerichtshof können unserer Auffassung,wie im Video dargestellt,folgen.

Sollte unsere Sammelklage erfolgreich abgeschlossen werden, werden unsere Mitglieder von uns automatisch informiert.