Aufklärung – Versicherungen – Berufsunfähigkeitsvers.

Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung ?

Die Berufsunfähigkeitversicherung (kurz BU-Versicherung) dient im allgemeinen dazu, einen Versicherten im Falle der Arbeitsunfähigkeit durch Krankheit, Körperverletzung oder Invalidität rentabel abzusichern.

Diese kann entweder als ein eigenständiges Versicherungsprodukt oder in Kombination mit anderen Versicherungen abgeschlossen werden.

In diesem Fall spricht man dann auch von einer so genannten Berufsunfähigkeitszusatzversicherung.

Die staatliche Berufsunfähigkeitsrente für Arbeitnehmer die nach 1961 geboren wurden ist abgeschafft worden. Der Staat bietet heute ersatzweise nur noch eine Minimalrente in Höhe von ca 36% des letzten Bruttoeinkommens an und das auch nur dann, wenn man weniger als 3 Stunden am Tag arbeiten kann.

Nun ergibt sich die Frage ob man sich privat versichern sollte oder die staatliche Hilfe ausreichend ist.

 

Unser Rat:

Da die gesetzliche Rente zur Erwerbsunfähigkeit in der Regel nicht ausreicht, um den Lebensstandard zu halten, sollte man sich gegen dieses Risiko mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung absichern.  Jeder Erwerbstätige sollte sich verdeutlichen, dass rein statistisch  25 Prozent- also jeder Vierte!! – von der Berufsunfähigkeit getroffen werden kann. Schon allein diese Tatsache macht die Bedeutung dieser Arbeitskraft-Absicherung klar.

 

Unsere empfehlUNG:

je nach Lebenssituation grundsätzlich eine sinnvolle Risikoabsicherung! Fast jede Versicherungsgesellschaft bietet diese Versicherung an, allerdings gibt es über 1500 Varianten eine solche Risikoversicherung abzuschließen. Abgesehen von versteckten Leistungsausschlüssen (WIE Z.B. VERWEISBARKEITEN) im Leistungsfall.Passen Sie also auf, auch eine teure Berufsunfähigkeitsversicherung kann im Ernstfall nichts wert sein. Teurer bedeutet nicht zwangsläufig besser!!!

und niemals als Kombination mit einem antiquarischen Altersvorsorgeprodukt abschliessen ( LV / RV ). Hier gilt dasselbe wie bei einer Risikolebensvers. Nur als reine Berufsunfähigkeitsabsicherung (kurz BU ) sinnvoll. Unsere Spezialisten nehmen sich gerne für Sie Zeit und prüfen ihr vorliegendes Angebot oder beraten sie präventiv bevor sie sich für eine BU entscheiden. Wir sind ihnen gerne behilflich die für sie passende bu zu finden so dass sie sie  sinnvoll in ihr finanzportfolio integrieren koennen.