Herzlich Willkommen

Aktiver Verbraucherschutz ohne Kompromisse

Wir sind Deutschlands erster und einziger aktiver Verein für Verbraucherschutz rund um das Thema Geld und Finanzen. Unser Schutz umfasst u.a. folgende Leistungen:

  • Kostenlose Aufklärung und Hilfe für alle Privathaushalte
  • Kostenlose aktive Beratung und Beistand auch für Nicht-Mitglieder
  • Unabhängig, neutral, selbstlos und gemeinnützig
  • Starke Vereins-Lobby durch Spezialisten in allen Finanzbereichen
  • Aktive Mithilfe zur Durchsetzung der Bürger-Interessen
  • Öffentlichkeitsarbeit mit Warnungen, Hinweisen und Tipps

Weitere Informationen unter Aufgaben des Vereins und unserer Vereinssatzung.

Ob es um das Thema Geldanlagen, Versicherungen, Darlehen, Kredite, Steuern, Immobilie, Verträge, Rechtsfälle oder Finanzierungen geht, wir bieten Hilfe zu allen Themen an. Auch persönliche vertrauliche Beratungsgespräche gehören selbstverständlich zum Service.

ENDE DER "DARLEHENSPRÜFUNG"

Der Gesetzgeber hat Immobilien-Darlehensnehmer die rechtliche Möglichkeit zur Prüfung auf falsche Widerrufsbelehrung zum 01.06.2016 wieder gekippt. Wir ziehen Fazit... weiterlesen >>

SAFE auf der Immobilien-Messe

20.02.-22.02.15 in der Halle 5, C 75. Eine eigene Immobilie kann wirtschaftlich sehr attraktiv sein, oft sind die Verbraucher aber einfach völlig überfordert damit. weiterlesen >>

SAFE-Vereins-Zentrale eröffnet

Am Freitag, den 20. Juni haben wir nach 2 Jahren Vorbereitung unser Vereins-Büro geöffnet. Die SAFE-Homepage wurde bereits vor 2 Wochen freigeschaltet. weiterlesen >>

aktive Hilfe – Geld zurück

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat fehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Lebens- und Rentenversicherungen mokiert und als verbraucherunfreundlich abgeurteilt. weiterlesen >>

Homepage aktiviert

Unsere Homepage ist jetzt, ab Mai 2014 offiziell freigeschaltet und damit freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir Online im vollen Umfang für Sie zur Verfügung stehen. weiterlesen >>

Geld zurück von Versicherungen

Brandaktuell: Durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes können z.B. alle Lebens- und Rentenversicherungen die zwischen 1994-2007 abgeschlossen wurden, komplett rückabgewickelt werden – plus Zinsen. weiterlesen >>

SAFE mit neuer Domain

Eine erfreuliche Nachricht, ab sofort sind wir zusätzlich auch unter der vorgenannten deutschen Domain .de verifiziert. Wir danken den Beteiligten für das tolle Engagement und die erfolgreiche Umsetzung! weiterlesen >>

nächste Bank am Ende

Geschäftsbetrieb der FX direkt Bank eingestellt: IIhre normalen Einlagen und Guthaben sind mit 90% durch das Einlagensicherungsgesetz abgesichert. Die Absicherung begrenzt sich aber auf maximal 20.000,00 €. weiterlesen >>

Null-Prozent-Finanzierung

Er ist fast so alt wie der Handel selbst: der Kauf auf Pump. Neu ist allerdings: Kunden müssen für die Finanzierung laut Werbung immer öfter keine Zinsen zahlen. weiterlesen >>

Dispozinsen

Banken und Sparkassen verlangen zum Teil horrende Zinsen für Dispositionskredite. Verbraucherinnen und Verbraucher können häufig nicht nachvollziehen, wie und wann sich die Zinsen verändern. weiterlesen >>

Pfändungsschutzkonto (P-Konto)

Existenzminimum bleibt automatisch verfügbar: Jeder Kontoinhaber hat gegenüber seiner Bank den Anspruch, dass sein Girokonto als Pfändungsschutzkonto, sogenanntes P-Konto, geführt wird weiterlesen >>

Mehr Eigenverantwortung

Ein regelmäßiges Einkommen über Jahre und Jahrzehnte – diese Sicherheit können nur unsere Bürger im Beamten-Status genießen. Für den Normalbürger sieht die Sachlage erheblich drastischer aus. weiterlesen >>

Staatspleiten innerhalb der Euro-Zone

Die Entwicklung in einigen Ländern der Euro-Zone - wie beispielsweise Griechenland - bereitet vielen Menschen Sorge. Diese Sorgen sind nicht ganz unberechtigt doch ganz so dramatisch ist die Situation noch nicht. weiterlesen

Schuldenschnitt bei Griechenland

Offiziell gibt es keine Staatspleite Griechenlands und das Land bleibt Mitglied der Euro-Zone. Nach turbulenten Monaten wurden Ende Februar 2012 Details für einen Schuldenschnitt bekannt. weiterlesen >>